Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Start Order Management
Order Management

Der Beschaffungsprozess in der IT wird immer komplexer. Eingehende Lieferungen umfassen wichtige Informationen ├╝ber Komponenten, Teile, kundenspezifische Anpassungen oder Serviceleistungen. H├Ąufig ist auch ein elektronisches Einkaufsportal (eProcurement) gefragt, der auch von Vertragspartnern kommen kann. Die Lieferung erfolgt oft durch unterschiedliche Kan├Ąle, was f├╝r noch mehr Komplexit├Ąt sorgt. Hieraus entsteht der Anspruch, dass die Beschaffung indirekter Produkte, die nicht direkt in die Wertsch├Âpfungskette des Unternehmens einflie├čen, eine f├╝r den Lifecycle spezielle Unterst├╝tzung im Order Management f├╝r IT-Systeme ben├Âtigen.

Mit dem Modul Order Management k├Ânnen Sie von der Bedarfserfassung ├╝ber die mehrstufige Genehmigung, Bestellung, Lieferung, Wareneingang bis hin zur Installation den kompletten Beschaffungsprozess elektronisch unterst├╝tzen.


M├Âglichkeit der Komplettintegration in ERP-Systeme

Durch die ausgefeilten Prozesse wird eine sichere und kosteng├╝nstige Beschaffung gew├Ąhrleistet. Fehler werden weitestgehend ausgeschlossen.

Funktionen des Order Managements:

  • Bedarfsprozesse, R├╝ckgabeprozesse
  • ├ťberwachung der Beschaffungsbudgets
  • Elektronischer IT Katalog (Punch Out M├Âglichkeit)
  • Bestellprozesse f├╝r HW, SW, Leistungen, Benutzerkonten / Rechte
  • Genehmigungsprozesse (Workflows)
  • Wareneingangsprozesse
  • Installationsprozesse
  • Integrierte Lagerverwaltung
  • Integrationsm├Âglichkeit in ERP-Systeme (z. B. openTRANS-Schnittstelle zu SAP f├╝r Bestellungen und WE-Buchungen)
Das Order Management bietet neben der Bestellung von Artikeln auch die M├Âglichkeit, Leistungen und Rechte/Accounts zu beantragen bzw. zu k├╝ndigen. Die Beschreibung der Leistungen kann individuell gestaltet und mit internen Verrechnungspreisen versehen (Modul: IT Controlling) werden. Beispielsweise k├Ânnen Sie im Katalog einen Standardarbeitsplatz speichern, der aus mehreren Artikeln besteht und Verrechnungspreise f├╝r Installationsleistungen enth├Ąlt. Die Bedarfsteller sehen in diesem Beispiel weder die einzelnen Artikelbezeichnungen noch die Einkaufspreise, sondern lediglich die Leistungsbeschreibung mit dem einmaligen oder periodischen Verrechnungssatz.

Einblicke

Hier erhalten Sie mit einigen Screenshots Einblicke in das Order Management. Mit Klick auf die Miniaturbilder erhalten Sie in einem separaten Fenster eine Vollansicht (1280 x 960 Pixel):

Order Management: Bestellartikel Order Management: Katalog
Bestellartikel Katalog