Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Start IT Controlling
IT Controlling

Transparenz von Kosten und Leistungen

In vielen Unternehmen sind weder die IT-Kosten noch die Verteilung transparent. Auch gibt es selten eine Zuordnung der Kosten zu den Gesch√§ftsprozessen. Daher f√§llt es schwer, Einsparpotentiale aufzudecken und der Rotstift wird oft willk√ľrlich angesetzt. Allerdings gef√§hrden unbedachte Streichungen die Zukunftsf√§higkeit des Unternehmens.
Gefragt ist daher ein IT-Controlling, das die direkten und indirekten Kosten und Leistungen erfasst und eine effiziente und wirksame Zuordnung und Verrechnung ermöglicht. Die IT Abteilung wird in die Lage versetzt als internes Profit Center zu agieren und seine Kosten z. B. monatlich vollautomatisiert auf die Nutzer verursacherbezogen zu verteilen und somit die eigene Kostenstelle zu entlasten.

Mit diesem Tool kontrollieren Sie Ihre Kosten anhand des gesamten Lifecycles in unterschiedliche Facetten:

  • Finanzierungskosten
  • Benutzerabh√§ngige Kosten
  • Systemabh√§ngige Kosten
  • Dynamische Kosten
Hierf√ľr k√∂nnen Sie Ihre Kosten und Leistungsarten frei definieren und zuordnen. Sie k√∂nnen somit Ihre direkten und indirekten IT-Kosten und Leistungen vollst√§ndig auf die Verursacher oder den entsprechenden Service umlegen.